Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Presse – Kirsten Schrick

Presse

Ich bin eine Macherin. Deshalb ste­ht das Tun im Fokus. Ab und zu werde ich zu meinen Pro­jek­ten und Ansicht­en befragt oder berichte aus eigen­em Antrieb darüber. Hier find­en Sie eine Auswahl von Veröf­fentlichun­gen und Artikeln.

Beratung

FOCUS Online:

Coro­na hat Ihren All­t­ag auf den Kopf gestellt? Aus 6 Fra­gen schöpfen Sie neue Energie.

Home­of­fice statt Büro­rou­tine: Wir befind­en uns im Tran­sit, in einem Zwis­chen­raum: Die Pan­demie hat alte Arbeitsstruk­turen aufgelöst, neue Struk­turen haben sich aber noch nicht ver­lässlich etabliert. Wie Sie sich best­möglich auf diese neuen Her­aus­forderun­gen einlassen.

KRESS News:

Diese Bera­terin soll­ten Ver­lagschefs und Pub­lish­er ken­nen: Kirsten Schrick

In der Beratung ist die Empfehlung von Exper­tise eine der wichtig­sten Währung. Deshalb freue ich mich beson­ders über mein Pro­fil als Trans­for­ma­tion­sspezial­istin auf der 2020 erschienen Liste der 25 wichtig­sten Berater:innen der Medi­en­branche, her­aus­gegeben durch die Redak­tion von kress​.de.

FOCUS Online:

Coach erk­lärt, wo jet­zt die größte Chance für jeden von uns liegt

Krisen stellen uns vor große Her­aus­forderun­gen. Doch sie kön­nen auch eine Chance sein, unser Leben neu zu ent­deck­en – ein Bericht über meine Video-Serie Aus der Krise in die Kraft.“

CHECK.point eLEARN­ING:

Coach­ing-Pro­gramm: Aus der Krise in die Kraft“

Die schwierig­sten Her­aus­forderun­gen bieten oft das größte Sprung­brett! Ein Bericht über meine Video-Serie Aus der Krise in die Kraft.“

Man­ag­er Sem­i­nare:

MUWIT 99: Warum Per­son­alen­twick­ler zwis­chen den Stühlen am besten sitzen

MUWIT ste­ht für Man­age­ment und Weit­er­bil­dung im Trend.“ 1999 durfte ich auf diesem Kongress für Weit­er­bil­dung und Per­son­alen­twick­lung den Weit­er­bil­dungs-Award für die Entwick­lung und Imple­men­tierung von Cul­ture Jin­gles“ in die Advance-Unternehmen­skul­tur entgegennehmen. 

Man­ag­er Mag­a­zin:

Führung, die Neunte

Ein guter Work­shop beruht auf kreativ­en Ideen. In mein­er Zeit bei der Advance Bank habe ich die Ver­anstal­tungsrei­he koop­er­a­tiv­er Führungsstil“ ini­ti­iert und gemein­sam mit meinen Kol­legin­nen und Kol­le­gen neue Wege der Poten­zia­lent­fal­tung entdeckt.


TIM Stiftung und Münch­en­er Stifterin­nen Netzwerk

Poten­zial leben ist nicht nur Führungskräften und Teams vor­be­hal­ten. Ger­ade jün­gere Men­schen benöti­gen Unter­stützung in der Entwick­lung ihres Selb­st­be­wusst­seins und der Umset­zung ihrer Ideen. Deshalb bin ich lei­den­schaftliche Grün­derin und Unter­stützerin von Stiftun­gen, die Kinder und junge Erwach­sene in ihrer Poten­zia­lent­fal­tung fördern.

FOCUS Online:

Ich bin wertvoll“: Mod­ell – Neues Pro­jekt für Mittelschüler

TIM ste­ht für Trust In Myself. Mit der Tim Stiftung möchte ich jun­gen Men­schen den Rück­en stärken und ihnen ihr Poten­zial nicht nur aufzeigen, son­dern es gemein­sam mit ihnen auss­chöpfen und entwick­eln. 2017 haben wir Münch­n­er Schüler:innen die Teil­nahme an ver­schiede­nen Work­shops zu sozialen, per­sön­lichen und kul­turellen Kom­pe­ten­zen ermöglicht.

Süd­deutsche Zeitung:

Die Vergesse­nen

Wenn jed­er Men­sch von sich glaubt, er sei wertvoll, dann wäre unsere Welt ein ander­er Platz.” Dieser Satz ist eine der Grund­säulen der TIM Stiftung und ihrer Mis­sion, das Selb­st­be­wusst­sein von Kindern und jun­gen Erwach­se­nen zu stärken.

Max Mannheimer Mittelschule:

Impres­sio­nen: Münch­en­er Stiftungs­früh­ling (MSF2017

Im Jahr 2017 stell­ten wir unser neues Pro­jekt TIMs Inspi­ra­tion” beim Münch­en­er­S­tiftungs­Früh­ling vor. Des Weit­eren bot TIM einen Work­shop an. Unter dem Mot­to TRUST“ kon­nten die Jugendlichen der Frage nachge­hen, was sie unter Ver­trauen ver­ste­hen und was ihnen im Leben Ver­trauen gibt. Teilnehmer:innen des Work­shops waren Jugendliche und Lehrer:innen der Max-Mannheimer-Mit­telschule Garching.

Evan­ge­lis­che Akademie Tutz­ing:

Frauen, die stiften, fol­gen Herzensanliegen

Eine Stiftung sollte sel­ten allein kom­men. Deshalb bin ich stolz, Mit­grün­derin des Münch­n­er Stifterin­nen Net­zw­erks zu sein.


Weit­ere Beiträge

BMW Press:

BMW Art Jour­ney Cock­tail Recep­tion at UBS Forum on June 12 2018

Die Kun­st hat einen beson­deren Stel­len­wert in meinem Leben, schließlich ist sie ein großer Katalysator unser­er Poten­zia­lent­fal­tung. Deshalb blicke ich immer wieder mit Freuden auf dieses Foto mit Sarah Hau­gened­er (Exhi­bi­tion and Pub­lic Pro­gram­ming Man­ag­er bei Louis Vuit­ton Deutsch­land GmbH) auf der BMW Art Jour­ney Cock­tail Reception.